ProLink

Was ist ProLink?

ProLink W ist unsere neueste benutzerfreundliche programmierbare CNC-Steuerung, die neue Funktionen in Ihre Produktion integriert. Sie kann perfekte Teile effizient und sicher produzieren, auch für einen ungelernten Bediener.

ProLink W ist eine Windows-basierte Touchscreen-Steuerung mit einem 15″ Farbmonitor. Mit seinem großen Bildschirm und der einfachen Navigation ist dieses Steuerungssystem leicht zu verstehen und zu erlernen. Interaktive grafische Bilder zeigen die Bedienungsanleitung zum Wenden von Teilen, die es einfach macht, komplizierte Details präzise herzustellen.


ProLink Merkmale

Automatische Biege- und Kollisionserkennung

Die neueste Version von ProLink verfügt über eine AFS-Funktion (Automatic Folding Sequence) mit Kollisionserkennung, die dem Bediener hilft, zu bestätigen, dass ein Profil möglich ist, und hilft, die optimale Biegefolge zu bestimmen. Installierte Werkzeuge und Schienen können einfach für verschiedene Ansichten und Kollisionserkennung mit der Werkzeugeinrichtung und der Werkzeugbreitenberechnung ausgewählt werden.

Interface von Maschine zu Profilen

ProLink W berechnet automatisch den Zuschnitt und erstellt ein Programm, in dem das fertige Werkstück mit seiner aktuellen Biegefolge dargestellt wird. Jedes Programm wird mit einem grafischen Symbol, Namen und Informationen gespeichert. Wenn die Maschine mit solchen Funktionen ausgestattet ist, kann die ProLink auch die Einstellung der Blechdicke,  Bombierung der Biegeschiene, die Einstellung des Biegezentrums und die Drehung der Oberwange steuern.

Offline-Programmierung

Es stehen Programme zur Offline-Programmierung zur Verfügung, so dass Biegeprogramme auf einem externen PC erstellt werden können, anstatt die Programmierung an der Maschine selbst durchführen zu müssen. Fertige Programme können dann über Netzwerke oder USB an die Maschine übertragen werden.

DXF-Importfähig

ProLink ist jetzt mit DXF-Importfunktion erhältlich. Eine DXF-Datei kann direkt von einem USB-Stick oder durch die Vernetzung von ProLink mit dem Offline-Softwarepaket exportiert werden. Diese Funktion rationalisiert den Import von Teilen in die Maschine, was zu weniger Zeitaufwand für die Steuerung und mehr Zeit zum biegen führt.

Einstellbarer Bildschirm

Der Touchscreen ist auf einem Arm montiert, der für eine optimale Sicht gedreht werden kann. Beim Biegen großer Teile ist es auch möglich, den Bildschirm zur Rückseite der Maschine zu drehen.


Welche Maschinen haben ProLink?

In North America, the ProLink W control system is equipped as standard on all CIDAN folding machines.

Schwenkbiegemaschinen anzeigen


Wie man ProLink verwendet

  • Finden Sie ein Werkstück in der Bibliothek ähnlich wie das, was Sie benötigen und verwenden Sie die Zeichnung, um Ihr eigenes neues Programm zu erstellen.
  • Verwenden Sie das Zeichenprogramm und erstellen Sie Ihr eigenes Profil.
  • Verwenden Sie die Programmieralternative Line-By-Line, um Winkel und Abmessungen einzustellen.
  • Automatische Berechnung der Biegefolge und Erkennung von Kollisionen
  • Sehen Sie sich die Biegefolge an und beobachten Sie, wie das Handling mit dem Material ist.